Angebot merken

Farbenspiel des Winters.

Island - das Land der Gletscher und Vulkane

Busreise
Busreise

Flugreisen
Neue Reisen/Zusatztermine
Winterreisen

Island

Ihre Highlights

  • NEU im Programm!
  • Direktflug nach Island
  • Nordlichter-Bootsfahrt

Nächster Termin:

 12.02. - 19.02.2025 (8 Tage)

Zwischen gefrorenen Wasserfällen und magischen Nordlichtern: Island im Winter ist eine magische Zeit, um das Land zu besuchen.

Während Sie tagsüber die schönsten Plätze Nord- und Südwestislands im winterlichen Gewand erleben, tanzen abends mit ein wenig Glück Polarlichter am Himmel! Der Schnee taucht die Landschaft in ein sanftes Weiß und im Frost erstarrte Wasserfälle bilden bizarre Skulpturen. In langen Nächten können Sie bei klarem Himmel die magischen Nordlichter sehen. Lila, weiß und grün tanzen sie am Himmel und bieten uns ein faszinierendes Schauspiel. Lernen Sie ein Stück isländische Kultur kennen und wärmen Sie sich in den zahlreichen Geothermalbädern entlang der Route auf. Freuen Sie sich auf eine Reise, die mit Aktivitäten und Besichtigungen eine faszinierende Perspektive auf das winterliche Island bietet.

Tag 1 Anreise nach Frankfurt - Hinflug: Wir bringen Sie bequem, inklusive Schuy-Reisebegleitung, zum Flughafen nach Frankfurt. Ankunft in Kevlavik/Island und Transfer zum Hotel in Reyjavik, der nördlichsten Hauptstadt der Welt.

Tag 2 Borgarfjord - Hraunfossar: Fahrt zum geschichtsträchtigen Borgarfjord in Westisland, wo Sie mit der Quelle Deildartunguhver die ergiebigste Heißwasserquelle Europas besuchen. Auch die Lava-Wasserfälle Hraunfossar und der sagenumwobene Barnafoss („Kinderwasserfall“) liegen auf der heutigen Route. Anschließend Weiterfahrt nach Hvammstangi.

Tag 3 Akureyri - Godafoss - Nordisland: Nahe Dalvik lassen Sie sich in einer Mikrobrauerei in die Geheimnisse des schmackhaften Hopfentranks einweihen, bevor es in die Hauptstadt des Nordens, Akureyri, geht. Nach einer kurzen Erkundungsfahrt durch das Städtchen am Eyjafjördur und einem Halt am Götterwasserfall, dem Godafoss, geht es weiter zum bekannten See Myvatn, in dessen Umgebung Sie die nächsten 2 Tage verbringen werden.

Tag 4 See Myvatn - Myvatn Naturbad: Heute erleben Sie das Myvatn-Gebiet. In der Umgebung des Sees befinden sich zahlreiche Naturwunder vulkanischen Ursprungs, wie etwa sogenannte Pseudokrater, die einst durch das explosive Zusammentreffen von Wasser und Lava entstanden sind. Auch das Geothermalgebiet Namaskard steht auf Ihrem heutigen Programm. Je nach Witterungsverhältnissen unternehmen Sie einen Spaziergang durch das Lavafeld Dimmuborgir. Wir empfehlen einen Besuch des Myvatn Naturbads (fakultativ). Nehmen Sie ein entspanntes Bad im Geothermalwasser.

Tag 5 Skagafjord - Hvalfjord: Im Skagafjord besuchen Sie heute das Torfhofmuseum Glaumbær und fahren dann über die Hochebene Holtavörduheidi in Richtung Westisland. In Ihrer Unterkunft am schönen Hvalfjördur (dt. Walfjord) lassen Sie den Tag ausklingen.

Tag 6 Thingvellir - Geysir - Gullfoss: Heute entdecken Sie die Route entlang des „Goldenen Kreises“ mit dem Wasserfall Gullfoss, dem Nationalpark Thingvellir und dem Gebiet der Geysire. Erfahren Sie mehr über die Nutzung des heißen Grundwassers in Island auf einer Führung durch geothermisch beheizte Gewächshäuser, die auch im Winter frisches Gemüse produzieren. In unserer Unterkunft in Südisland finden wir mit den Außenbädern, die ebenfalls mit Geothermalwasser beheizt werden, optimale Bedingungen für einen entspannten Abend unter freiem Himmel.

Tag 7 Wasserfälle Südislands - Reykjavik: Sie fahren an der Südküste entlang zu den Wasserfällen Skogafoss und Seljalandsfoss. Am schwarzen Lavastrand beeindrucken eine starke Brandung, schroffe Felsformationen und der Blick auf das Kap Dyrholaey. Rückfahrt nach Reykjavik und kurze Stadtrundfahrt zur Orientierung. Am Abend nehmen Sie an einer Nordlichter-Bootsfahrt in der Bucht von Reykjavik teil.

Tag 8 Rückflug: Transfer zum Flughafen Keflavik und Rückflug nach Frankfurt. Dort erwartet Sie schon unser Bus zum Heimtransfer in die Ausgangsorte. Den Islandzauber haben wir im Gepäck!

  • Transfer Elz - Flughafen Frankfurt - Elz
  • Flug mit Island Air (oder gleichwertiger Fluggesellschaft) Frankfurt - Keflavik/Island - Frankfurt in der Economy Class inkl. aller Steuern, Gebühren und Zuschläge
  • Voraussichtliche Flugzeiten: Frankfurt 13:05 Uhr - Keflavik 15:55 Uhr, Keflavik 07:25 Uhr - Frankfurt 12:05 Uhr
  • 1 Gepäckstück bis 23 kg
  • Transfer Flughafen Keflavik - Hotel - Flughafen Keflavik
  • Rundreise ab/bis Reykjavik im modernen Reisebus
  • deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Keflavik
  • 7x Übernachtung in guten landestypischen Hotels
  • 7x Frühstückbuffet in den Hotels
  • 7x Abendessen in den Hotels
  • Museumseintritt
  • Vortrag zum Thema Nordlichter und geführter Abendspaziergang (wetterabhängig)
  • Brauereiführung mit Bierprobe
  • Besichtigung Fridheimar Gewächshäuser
  • Nordlichter-Bootstour in der Bucht von Reykjavik

weitere Informationen

IHRE HOTELS

Sie wohnen in guten landestypischen Hotels.

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
12.02. - 19.02.2025 (Island Farbenspiel des Winters)
8 Tage
Doppelzimmer DU/WC, Laut Ausschreibung
Belegung: 2 Personen
3.299,00 €
12.02. - 19.02.2025 (Island Farbenspiel des Winters)
8 Tage
Einzelzimmer DU/WC, Laut Ausschreibung
Belegung: 1 Person
3.698,00 €