folgen Sie uns auf facebook
Beratung & Buchung: 06431 - 77 80 53 0

Reisefinder

 

Der Aktuelle Katalog

Kostenlos anfordern oder blättern

Kataloge

NORDKAP & LOFOTEN - 14 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
S17-151-01-SI
Termin:
23.08.2017 - 05.09.2017
Preis:
ab 1795,00 € pro Person

Diese, speziell von unseren Nordkap Profis zusammengestellte Reise vereint das schönste von Schweden, Norwegen und Finnland, gepaart mit der Kompetenz aus mehr als 25 Jahren Erfahrung, einem Top-Team auf der Reise im idealen Bistro-Bus und garantiert Ihnen somit ein unvergleichliches Reiseangebot- zum Vorjahrespreis.Träumen Sie nicht länger davon und gönnen Sie sich dieses besondere Erlebnis.

1

Anreise Travemünde – Fähre
Im bequemen Bistro-Bus mit dem Nordkap-Team und Verwöhnservice erfolgt die Anreise nach Travemünde. Hier laden wir zum einem Abendessen in Travemünde ein, bevor wir an Bord gehen. Anschließend Einschiffung und Bezug der gebuchten Kabinen. Abfahrt um 22.00 Uhr in Richtung Malmö auf einem Schiff der Finnlines. Nutzen Sie die Einrichtungen an Bord wie Bars und Shop.

2

Fähre – Malmö – Stockholm – Fähre
Nach einem frühen guten skandinavischen Frühstücksbuffet an Bord Ankunft im schwedischen Hafen Malmö. Weiterfahrt durch die Landschaft Skane und Smaland nach Jonköping, am südlichen Vätternsee gelegen, durch das Östergötland, vorbei an Linköping und Norrköping nach Stockholm. Heute lernen Sie die Sehenswürdigkeiten der schwedischen Hauptstadt während der Stadtführung näher kennen. Stockholm erstreckt sich über 14 Inseln. Die traditionsreiche Metropole verfügt über viele Museen, das Königliche Schloss, die Altstadt „Gamla Stan“ und vieles mehr. Um 20.00 Uhr Abfahrt auf eines der modernen Hotelschiffe der Viking Line zur Überfahrt nach Turku. Genießen Sie dieses große Hotelschiff mit all seinen erstklassigen Einrichtungen wie Restaurants, Bars, Saunen, Shops, Disco, Cafeteria. Abendessen und Übernachtung an Bord in 2 Bett Kabinen Innen, mit DU/WC.

3

Fähre – Turku – Helsinki – Laukaa
Ankunft und Ausschiffung in Turku/Finnland am Morgen. Durch den äußersten Süden Finnlands führt ihre Reise nun weiter Richtung Osten. Espoo, die zweitgrößte Stadt Finnlands, ist mit Helsinki zusammengewachsen und zählt auch zur „Hauptstadtregion“. Helsinki ist nun nicht mehr weit. Die finnische Hauptstadt liegt an der Nordküste des Finnischen Meerbusens, ihr vorgelagert ist ein Archipel aus mehr als 300 Schäreninseln. Bei einer Stadtführung lernen Sie die finnische Hauptstadt kennen. Über Lathi und Heinola führt Ihre die Reise nach Jyväskylä, der Hauptstadt der Provinz Mittelfinnland.

4

Laukaa – Oulu
Ihr Weg führt Sie heute weiter durch die finnische Seenplatte – Impressionen in Blau und Grün bestimmen Ihren Weg nach Norden – ein reizvolles Mosaik aus Wasser, Inseln und Wald. Am Bottnischen Meerbusen liegt Oulu, die größte Stadt Nordfinnlands. Sehenswert sind u.a. der Dom und das hübsche Rathaus.

5

Oulu – Saariselkä
Entlang des Bottnischen Meerbusens reisen Sie nach Kemi und folgen dem Fluss Kemijoki, dem längsten Fluss Finnlands. Rovaniemi ist der Mittelpunkt Finnisch Lapplands mit einer der größten touristischen Attraktionen der Region: das Werkstattdorf des Weihnachtsmannes Hier überqueren Sie auch den Polarkreis! Die Eismeerstraße führt weiter durch beinahe unbewohntes Gebiet in den bedeutendsten Wintersportort Saariselkä – das größte Ferienzentrum Finnisch Lapplands.

6

Saariselkä – Honningsvag
Über Ivalo geht es weiter an den Inarisee – den „Heiligen See der Samen“. Die weitere Route führt durch eine beinahe menschenleere Wildnis zur finnisch-norwegischen Grenze bei Karigasniemi und nach Karasjok. Der Ort liegt am Rand der Hochebene Finnmarksvidda und ist ein Zentrum der norwegischen Samen. Über Lakselv geht es weiter an den Porsangerfjord – den längsten Fjord Nordnorwegens, und durch den Nordkapptunnel auf die Insel Mageröya. Honningsvag, Willkommen am NORDKAP. Besuch des Nordkaps am 1.Tag!

7

Nordkaphalle – Honningsvag
Nutzen Sie den weiteren Tag zur Erkundung mit unseren Nordkap Profis. Am Abend steht dann DER Höhepunkte der Reise auf dem Programm: Der Besuch des etwa 300 m steil aus dem Eismeer aufragenden Nordkapfelsens. Eintritt inclusive. Erleben Sie einen unvergesslichen Sonnenuntergang über dem Nord-Polarmeer.

8

Honningsvag – Tromsö
Durch den Nordkaptunnel geht es zurück auf das Festland entlang des Porsangerfjordes nach Alta. Auf dem Weg nach Süden werden die zerklüftete Fjordlandschaft und der Ausblick auf die Küste vom Kvaenangenfjell Sie sicher beeindrucken. Es folgen kurze Fährüberfahrten über den Lyngen- und den Ullsfjord sowie das Panorama der Lyngenalpen – für viele das schönste Gebirge Skandinavins. Wir erreichen die Stadt Tromsö, bekannte für ihre Eismeerkathedrale.

9

Tromsö – Svolvaer /Lofoten
Durch die zerklüftete nordnorwegische Küstenlandschaft geht es weiter nach Süden. Sie sehen heute außerdem den großen Ofotfjorden, die Insel Hinnoya – nach Spitzbergen die größte Insel Norwegens – und den schmalen Raftsund, der die Inselgruppe der Vesteralen mit den Lofoten verbindet. Die Lofoten bieten viel Abwechslung: steil aufragende Berge, offene See, weiße Strände und pittoreske Fischerdörfer. Das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der Lofoten ist Svolvaer.

10

Svolvaer – Bodö
Aufgrund von Fahrplanänderungen der Fähre, haben sich geringfügige Abweichungen im Reiseverlauf ergeben. Ihr Tagesablauf: Heute unternehmen wir einen kleinen Inselausflug  auf den Lofoten, bevor wir von Lödingen nach Bognes mit der Fähre fahren und dann weiter nach Bodö reisen. Bodö, die zweitgrößte Stadt Nordnorwegens ist bekannt für eine der größten Seeadlerpopulationen der Welt.

11

Bodö – Steinkjer
Eine malerische Fjordlandschaft durchfahren Sie am Morgen. Im Kontrast dazu steht die einsame Weite des Saltfjells, auf dem Sie den Polarkreis überqueren. Nun geht es wieder zurück zur Küste, über die Hafenstadt Mo I Rana nach Mosjöen und weiter nach Steinkjer zu unserem Hotel.

12

Verdal – Hamar/Funes
Heute führt Sie die Etappe nach Süden. Entlang des riesigen Sees Snasavatnet, fahren Sie vorbei an Trondheim, die drittgrößte Stadt Norwegens. Durch das teils enge Tal des rauschenden Flusses Driva sehen Sie unter anderem die über 2.200m hohen Gipfel des Rondane Nationalparks und die einsame Weite des Dovrefjells. Entlang des Ufers vom größten See des Landes, dem lieblichen Mjösasee, erreichen Sie Hamar. Die Stadt ist unter anderem bekannt für das Hedmarksmuseum mit Freilichtanlage und für die architektonisch interessante Olympia-Halle, die wie ein umgedrehtes Wikingerschiff aussieht.

13


Hamar/Funes – Oslo – Fähre
Oslo. Hier werden Sie bereits zu einer Stadtführung erwartet. Oslo liegt sehr schön am Oslofjord, umgeben von den bewaldeten Höhen der Nordmarka. Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten zählen u.a. das Rathaus, der Vigelandpark mit seinen zahlreichen Skulpturen, das königliche Schloss oder die neue Skisprungschanze auf dem Holmenkollen. Am Mittag Fahrt zum Hafen der Color Line zur Fährpassage nach Kiel. Abfahrt des Schiffes um 14.00 Uhr. Genießen Sie den schönen Ausblick auf die Stadt und den idyllischen Oslofjord vom Sonnendeck. Freuen Sie sich nicht nur auf das gute Abendessen an Bord, sondern auf eine „Traumschiff-Passage“ zum Abschluss dieser faszinierenden Skandinavien Reise.

14

Fähre – Kiel – Heimreise
Nach Ihrem Frühstück an Bord Ankunft und Ausschiffung in Kiel um 10.00 Uhr. Sie treten nun die letzte Etappe Ihrer Heimreise an. Auch heute dürfen Sie sich an Bord nochmal richtig verwöhnen lassen, bevor die besondere Reise zu Ende geht.




 


 

  • Reise im Schuy-Bistro-Bus mit Stewardess-Service u. Reiseleitung
  • 1x Abendessen in Travemünde am Anreisetag
  • Fährüberfahrt Travemünde-Malmö in 2-Bett Innenkabinen mit DU/WC
  • Frühstücksbuffet an Bord der Fähre
  • Fährüberfahrt Stockholm –Turku in 2-Bett Innenkabinen mit DU/WC
  • Frühstücksbuffet und Abendessen an Bord
  • Fährüberfahrt Oslo – Kiel in 2-Bett Kabinen mit DU/WC
  • Innernorwegische Fähren – wie im Reiseablauf beschrieben
  • 10x Übernachtung in Hotels der guten oder gehobenen Mittelklasse
  • Alle Zimmer mit Bad o. DU/WC, TV, Telefon etc.
  • 10x Abendessen in den Hotels (teils Buffetform, teils 3-Gang Menüs)
  • Stadtführungen in Stockholm, Helsinki und Oslo
  • Eintritt Nordkap
  • Nordlandfahrer Urkunde
  • Persönliches Bordtagebuch und 1x Landkarte (pro Zimmer)
     

Nordkap Lofoten 14 Tage

  • Halbpension
    1795,00 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • EZ-Zuschlag (Hotels)t
    425,00 €
  • Doppelkabine außen
    75,00 €
  • Einzelkabine innent
    245,00 €
  • Vorbestellung Bonjour Frühstück
    4,50 €
  • Vorbestellung Muntermacher Frühstück
    6,95 €
Vorgesehene Hotels: Scandic Jyväskylä – Jyväskylä Original Sokos Arina – Oulu Lapland Hotel Riekonlinna – Saariselkä Scandic Mageröya – Honningsvag Thon Polar – Tromsö Thon Lofoten – Svolvaer Clarion Collection Grand Bodö – Bodö Quality Grand Steinkjer – Steinkjer Scandic Ringsaker - Hamar