Beratung & Buchung: 06431 - 77 80 53 0
folgen Sie uns auf facebook Reisebüro Login

Reisefinder

 

Aktuelle Reisekataloge 2020

Kostenlos anfordern oder blättern

Kataloge

KRETA - EIN FÜLLHORN VOLL GÖTTLICHER SCHÖNHEIT - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
S20-085-01
Termin:
04.05.2020 - 11.05.2020
Preis:
ab 995,00 € pro Person

1

Anreise – Kreta. Am frühen Morgen bringt Sie unser Transferbus direkt zum Köln/Bonner Flughafen. Von hier startet unser Flug nach Kreta, sodass wir schon am Vormittag bereits in Griechenland ankommen. Die Begrüßung durch unseren Reiseleiter erfolgt am Flughafen von Heraklion und anschließend erfolgt der direkte Transfer in unser 4* Hotel. Genießen Sie den ersten Tag bei einem Spaziergang in die nahegelegene Stadt und/oder in der Hotelanlage, bevor wir uns zum gemeinsamen ersten Abendessen im Hotel treffen. Den Abend können Sie bei griechischem Wein gemeinsam ausklingen lassen.

2

Ausflug Heraklion und Knossos. Bei einer Rundfahrt lernen Sie die Hafenstadt Heraklion kennen und besuchen das archäologische Museum mit wohl einzigartiger Sammlung aus der minoischen Epoche. Die prachtvolle Hafenfestung und der Löwenbrunnen geben einen Einblick in die venezianische Vergangenheit der Stadt. Genießen Sie die Sonne in einem der zahlreichen Cafés, bevor Sie durch die Altstadt und die Marktgasse bummeln. Außerhalb der Stadt befindet sich der größte und bedeutendste minoische Palast, das Labyrinth von Knossos, wo Sagen und Mythen lebendig sind. Abendessen im Hotel.

3

Freier Tag oder Ausflug Kretas Westen (fakultativ buchbar). Heute können Sie die Hotelannehmlichkeiten genießen oder erkunden Ihren Aufenthaltsort auf eigene Faust. Hersonissos ist ein Touristenort, der eine breite und gepflegte Uferpromenade hat. Hier finden Sie beidseitig zahlreiche Restaurants, Bars und typische Touristengeschäfte. Zur Auswahl stehen Ihnen heute auch mehrere Strandabschnitte, die Sie besuchen können.
Oder Sie besuchen heute Kretas Westen (fakultativ). Das Kloster Moni Arkadi spielte eine wichtige Rolle im Widerstandskampf gegen die Türken. Die sehenswerte venezianische Barockkirche mit dem offenen Glockenturm war auf dem 100-Drachmen-Schein abgebildet. Rethymnon stellt das kulturelle Zentrum der Insel dar und beherbergt u.a. diverse Museen sowie die Philosophische Fakultät der Universität von Kreta. Eine Zitadelle aus der venezianischen Zeit, die auf einem vorgelagerten Felsen an der Bucht steht, repräsentiert das Wahrzeichen des Ortes. Landeinwärts schließt sich die venezianische Altstadt an, in deren verwinkelten Gassen es eine Unzahl von kleinen Geschäften, Kunsthandwerk-Werkstätten, gemütlichen Bars und Restaurants mit sehr abwechslungsreicher Küche gibt. Gleich unterhalb der Zitadelle liegt der malerische venezianische Hafen, den die Molen des neuen Fährhafens umschließen. Weiter westlich erreichen Sie Chania mit seinen kleinen, verwinkelten Gassen. Genießen Sie das Treiben in der Markthalle und in den Tavernen am Hafen. Die Stadt ist einfach lebendig und auf ihre Art einzigartig. In der Altstadt finden sich restaurierte, venezianische Herrenhäuser, man erkennt türkische Spuren, wie ein kleines Minarett und türkisches Mauerwerk. In den Gässchen gibt es noch traditionelles Handwerk, wie Bäcker, Messer-, Scherenschleifer und Schreiner. Abendessen im Hotel.

4

Tag zur freien Verfügung. Der heutige Tag steht Ihnen erneut zur freien Verfügung. Bummeln Sie an der Promenade entlang und genießen Sie griechisches Urlaubs-Flair. Frühstück und Abendessen im Hotel.

5

Tag zur freien Verfügung. Der heutige Tag steht Ihnen erneut zur freien Verfügung. Wie wäre es mit einem Tag am Meer oder einer Wanderung auf der Insel. Frühstück und Abendessen im Hotel.

6
 

Ausflug Kretas Osten. Erkunden Sie den Osten der Insel mit der hübschen Stadt Ierapetra, welche an der schmalsten Stelle Kretas liegt. Als Wahrzeichen der südlichsten Stadt Europas gilt das venezianische Kastell aus dem 17. Jh. Zurück an der Nordküste erreichen Sie Sitia. Wie bei einem Amphitheater reihen sich Häuser neben- und untereinander. Die Stadt hat eine der wenigen, groß angelegten Hafenpromenaden auf Kreta mit tollen Tavernen. Auch hier gibt es ein archäologisches Museum, eingerichtet im venezianischen Kastell oberhalb der Stadt, mit Exponaten der minoischen Kultur. Die Küstenstraße von Istron nach Vai ist eine der schönsten und eindrucksvollsten Straßen der Insel. An jeder zweiten Kurve laden eindrucksvolle Panoramen zum Fotostopp ein. Die Palmen von Vai bilden den größten, natürlichen Hain Europas und reichen weit bis ins Hinterland. Abendessen im Hotel.

7

Tag zur freien Verfügung. Der heutige Tag steht Ihnen erneut zur freien Verfügung. Bummeln Sie an der Promenade entlang und genießen Sie griechische Sonnenstunden und einen unbeschwerten Urlaubstag. Abendessen im Hotel.

8

Heimreise. Genießen Sie auch heute noch einmal das Frühstück in unserem 4* Hotel. Dann nehmen Sie Abschied von Kreta. Mit tollen Erinnerungen treten Sie die Heimreise an. Unser Flug bringt uns zur Mittagszeit wieder direkt nach Köln/Bonn. Hier erwartet uns schon unser eigener Bus, der uns zurück nach Elz und Limburg bringen wird.

  • Transfer Elz - Flughafen Köln/Bonn – Elz
  • Flug mit TUIFly oder gleichwertiger Fluggesellschaft in der Economy-Class inkl. aller Steuern, Gebühren und Zuschläge (Stand September 2019)
  • 1 Gepäckstück bis 20 kg
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen inkl. Assistenz
  • 7x Übernachtung im 4* Hotel Hersonissos Maris (Landeskategorie)
  • alle Zimmer mit Dusche oder Bad/WC
  • 7x Frühstücksbuffet im Hotel
  • 7x Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Ausflug mit örtlicher Reiseleitung "Heraklion & Knossos"
  • Ausflug mit örtlicher Reiseleitung „Kretas Osten“
  • zubuchbarer Ausflug „Kretas Westen“ - € 99,- p.P.

4* Hotel Hersonissos Maris Kreta

Details
  • Halbpension
    995,00 €
  • Halbpension
    995,00 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • EZ-Zuschlag
    199,00 €
  • Ausflug "Kretas Westen"
    99,00 €

4* Hotel Hersonissos Maris Kreta

Unser 4* Hotel Hersonissos Maris (Landeskategorie), direkt am Sandstrand gelegen, verfügt über einen Tennisplatz sowie über einen Innen- und einen Außenpool. Jedes der 204 Zimmer bietet einen Balkon oder eine Terrasse mit Aussicht auf das Meer oder den Hotelgarten. Die Zimmer sind mit Klimaanlage, Sat-TV und einem Kühlschrank ausgestattet. Das Hotel bietet außerdem einen Wellnessbereich inklusive voll ausgestattetem Fitnesscenter, Hamam und Sauna. Genießen Sie Snacks und Getränke in der Snackbar „Thalassa“ direkt am Meer. Das Frühstück wird täglich im Restaurant „Alexander“ serviert, abends erwarten Sie internationale und typisch kretische Gerichte. WLAN wird kostenfrei in den öffentlichen Bereichen des Hotels angeboten. In ca. 20 Gehminuten gelangen Sie in das Zentrum von Hersonissos, wo Sie zahlreiche Restaurants, Geschäfte und Bars erwarten. Das Hotel bietet Ihnen Live-Unterhaltung und durch seine Lage unmittelbare Nähe zur Natur. Vor allem der kurze Weg, ca. 50 Meter, zum Strand überzeugt die Hotelgäste. Am Strand können die Gäste Sonnenliegen und Sonnenbetten nutzen und bei einem kühlen Getränk an der Strandbar mit Blick auf das Meer abschalten und relaxen.

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK