folgen Sie uns auf facebook
Beratung & Buchung: 06431 - 77 80 53 0

Reisefinder

 

Der Aktuelle Katalog

Kostenlos anfordern oder blättern

Kataloge

Königsstädte Südpolens - 6 Tage

Königsstädte Südpolens
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
S19-129-01
Termin:
Preis:
ab 749,00 € pro Person

Erleben Sie auf unserer begehrten Rundreise die Glanzlichter Südpolens. Historische Städte und kulturelle Schätze erwarten Sie. Die königliche Residenzstadt Breslau, auch das Venedig Polens genannt, bezaubert durch ihr besonderes Flair zwischen den Oderinseln, ihren prachtvollen Häuserfassaden und mächtigen, sakralen Bauten. Sie besuchen den bekannten Wallfahrtsort Tschenstochau. Und natürlich die zweifellos prachtvollste Stadt und UNESCO-Welterbe Krakau gehört zu den Höhepunkten dieser Reise.

1

Anreise Breslau. Mit der Reise im Bistro-Bus sind Sie ab der ersten Minute Gast bei uns und genießen den Verwöhnservice an Bord und vor Ort. Starten Sie in den Tag doch direkt mit unserem leckeren Frühstück an Bord bevor wir am Nachmittag die schlesische Metropole Breslau erreichen. Nachdem wir unsere Zimmer in unserem schönen 4* Hotel bezogen haben, können Sie die Zeit für einen ersten Bummel nutzen. Zum Abendessen treffen wir uns dann wieder im Hotelrestaurant.

2

Breslau. Nach dem Frühstück begrüßt Sie unsere Reiseleiterin zu einer Stadtführung in Breslau. Schlesiens Metropole an der Oder ist die viertgrößte Stadt Polens. Über achtzig Brücken verbinden die Ufer. Das Herz der Stadt ist der Marktplatz „Rynek“. In den Sommermonaten leeren sich dort erst nach Mitternacht die zahlreichen Terrassenrestaurants. Das gotische Rathaus ist das bedeutendste Kulturdenkmal der Stadt. Die durch ihren barocken Prunk betörende Aula Leopoldina befindet sich in der sanierten Universität. Einen starken Kontrast bildet die nahe Dominsel mit dem Dom, die zum ältesten Teil der Stadt zählt. Freuen Sie sich auf eine faszinierende Stadt, die Sie auch anschließend bei Ihrer Freizeit erleben dürfen. Abendessen und Übernachtung in Breslau.

3

Breslau – Tschenstochau - Krakau. Nach dem Frühstück führt die Weiterreise Richtung Krakau zunächst über Oppeln zum Wallfahrtsort Tschenstochau. Das Paulinerkloster auf der Jasna Gora (Heller Berg) ist der Ort Mariens - der Muttergottes und der Mutter Polens - und der bedeutendste Wallfahrtsort des Landes. Denn wäre nicht die Wunderkraft der "Schwarzen Madonna" gewesen, so glauben die Polen, hätten die Paulinermönche 1655 niemals die anrückenden schwedischen Ketzer abwehren können. Und da der polnische Katholizismus bis heute volkstümlich blieb und mehr von Ritualen lebt als vom individuellen Glauben, pilgern nach wie vor jedes Jahr Hunderttausende zwischen 1. - 15. August (Mariä Himmelfahrt) nach Tschenstochau, um die Ikone im byzantinischen Stil zu verehren. Anschließend fahren wir nach Krakau, eine magische Stadt voller Kunst und Kultur. Es erwarten Sie 5.000 Baudenkmäler, darunter über 100 Kirchen, 28 Museen, acht städtische Theater und ein Opernhaus. Tauchen Sie ein in diese junge und lebensfrohe Stadt. Lassen Sie sich von der abwechslungsreichen und vielseitigen Metropole an der Weichsel verzaubern. Zu Abendessen und Übernachtung werden wir in Krakau in unserem 4* Hotel bereits erwartet.

4

Krakau. Mit unserem Stadtführer gehen Sie heute auf Entdeckungstour durch Krakau. Die UNESCO-Weltstadt überzeugt durch eine unglaubliche Vielzahl an architektonischen Schätzen, ist aber auch eine lebendige und junge Universitätsstadt. Sie sehen einen der schönsten Marktplätze Europas, umgeben von mittelalterlichen Bürgerhäusern und Adelspalästen, und in dessen Mitte befinden sich die berühmten Tuchhallen. Auch das jüdische Viertel Kazimierz mit seinen Synagogen und dem jüdischen Friedhof steht auf dem Programm. Anschließend haben Sie Freizeit für eigene Unternehmungen, wie z.B. einen Besuch des Burgbergs Wawel. Abendessen und Übernachtung in unserem 4* Hotel in Krakau.

5

Krakau - Görlitz. Nach dem Frühstück vom Buffet verlassen wir Krakau und fahren weiter nach Görlitz. Hier begrüßt Sie unser Reiseleiter zu einer Stadtführung mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie dem Demianiplatz und Ober- und Untermarkt. Anschließend haben Sie noch genügend Freizeit für eigene Unternehmungen in der Stadt. Abendessen und Übernachtung im Parkhotel in Görlitz.

6

Görlitz - Heimreise. Stärken Sie sich noch einmal mit einem reichhaltigen Frühstück, dann nehmen wir Abschied und treten mit vielen neuen Eindrücken unsere Heimreise an. Auch heute werden Sie unseren Bordservice schätzen. Genießen Sie noch die Zeit an Bord unseres Bistro-Busses, bevor wir am Abend zu Hause ankommen.





 

  • Reise im Schuy-Bistro-Bus mit Stewardess-Service u. Reiseleitung
  • 5x Übernachtung in sehr guten 4* Hotels in Breslau, Krakau & Görlitz (Landeskategorie)
  • alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, TV, Telefon etc.
  • 5x Frühstücksbuffet
  • 5x Abendessen als 3-Gang-Menü/Buffet
  • geführte Stadtbesichtigung Breslau
  • Eintritt & Führung Klosteranlage Tschenstochau
  • geführte Stadtbesichtigung Krakau
  • Eintritt Wawel (Königsschloss und Kathedrale)
  • geführte Stadtbesichtigung Görlitz
     

Königstädte Südpolens

Details
  • Halbpension
    749,00 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • EZ-Zuschlag
    159,00 €

Königstädte Südpolens

Vorgesehene Hotels:
Breslau – 4* QPlus Hotel Wroclaw
Krakau – 4* QPlus Hotel Krakow
Görlitz – 4* Parkhotel Görlitz

 

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK