folgen Sie uns auf facebook
Beratung & Buchung: 06431 - 77 80 53 0

Reisefinder

 

Der Aktuelle Katalog

Kostenlos anfordern oder blättern

Kataloge

Hamburg - Elbphilharmonie - 3 Tage

Hamburg - Elbphilharmonie
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
S18-243-02
Termin:
08.09.2018 - 10.09.2018

Unsere Konzertreise für Sie!
Begrüßen Sie mit uns das neue Wahrzeichen Hamburgs – die Elbphilharmonie und erleben Sie ein Konzert der Spitzenklasse. Das 110 Meter hohe Konzerthaus, direkt in der Hamburger Hafencity, zählt zu den 10 besten Konzerthäusern der Welt. Der gläserne Neubau besticht durch seine Architektur und beherbergt zudem ein Hotel. Die Plaza, eine großzügige Plattform, ist öffentlich zugänglich, ein unvergessliches Erlebnis. Natürlich wird auch die Stadt Hamburg nicht zu kurz kommen. Eine Stadtrundfahrt ist bereits in Ihrer Reise enthalten. Überzeugen Sie sich von der unvergleichlichen Akustik der Elbphilharmonie und sichern Sie sich gleich Ihren garantierten Platz in der Elbphilharmonie.
 

1

Im Bistro-Bus werden Sie bestens betreut und können sich bei einem Frühstück an Bord entspannt auf Hamburg und das ganz besondere Programm freuen. Am Nachmittag erreichen wir bereits Hamburg das Ihnen für den Rest des Tages zur freien Verfügung steht. Nutzen Sie die Zeit für einen Bummel und kehren Sie am Abend in einem der unzähligen Lokale zum Abendessen ein.

2

Nach dem reichhaltigen Frühstück im Hotel starten wir zu unserer Stadtrundfahrt. Das Hamburg viel mehr als Hafen und Reeperbahn zu bieten hat werden Sie auf eindrucksvolle Art und Weise bei unserer Rundfahrt erleben. Anschließend Zeit zur freien Verfügung. Am Nachmittag bringt Sie unser Bus unmittelbar an das einzigartige Konzerthaus, welches schon heute zu den 10 besten Konzerthäusern der Welt zählt. Die Symphoniker Hamburg spielen: Smetana – Die Moldau / Saint-Saens – Violinkonzert Nr. 3 / Brahms – 4. Sinfonie. Nach der Vorstellung bringt Sie unser Team zurück zum Hotel. Nutzen Sie den Abend für einen schönen Restaurantbesuch.

3

Nach dem Frühstück im Hotel bieten wir Ihnen die Gelegenheit zu einer Hafenrundfahrt, die uns unter anderen auch an der Elbphilharmonie von der Wasserseite vorbei führt. (Der Aufpreis beträgt 13,- € p.P. und wird vor Ort gebucht und bezahlt.). Alternativ können Sie die Zeit zu freier Verfügung nutzen, bevor wir Hamburg wieder verlassen. Mit dem gewohnt guten Verwöhnservice dürfen Sie sich auch auf der Heimreise gut betreut fühlen und so am Ende dieser besonderen Reise am Abend wieder die Ausgangsorte erreichen.

 

  • Reise im Schuy-Bistro-Bus mit Stewardess-Service und Reiseleitung
  • 2x Übernachtung im 4* Superior Mövenpick Hotel Hamburg
  • alle Zimmer mit Dusche, WC, TV, Telefon, Safe und Föhn
  • 2x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1x Stadtrundfahrt in Hamburg mit örtlicher Reiseleitung
  • 1x Konzertkarte in der Kat. 3 am 09.09.2018 um 15.30 Uhr
  • Kultur- und Tourismustaxe der Stadt Hamburg
     

First Class Hotel in Hamburg

Details
  • ÜF
    499,00 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • EZ- Zuschlag
    165,00 €
  • Aufpreis Karte in der 1. Kat.
    35,00 €
  • Aufpreis Karte in der 2. Kat.
    25,00 €

First Class Hotel in Hamburg

 

4 * Superior Mövenpick Hotel Hamburg

Dieses einzigartige Hotel im Zentrum von Hamburg erwartet Sie in einem Wasserturm aus dem 19. Jahrhundert. Freuen Sie sich auf eine Bar, einen Fitnessraum und klimatisierte Zimmer mit einem Flachbild-TV sowie kostenfreiem WLAN. Sie wohnen gegenüber dem Bahnhof Sternschanze. Das 4-Sterne-Superior-Hotel Mövenpick Hamburg bietet schallisolierte Zimmer mit einer Einrichtung aus dunklem Holz, extra langen Betten und modernen Bädern. Schweizer Spezialitäten sowie Gerichte der regionalen und der internationalen Küche werden im Restaurant des Mövenpick und auf der Terrasse mit Parkblick serviert. Freuen Sie sich außerdem auf die einzigartigen Cocktails in der CAVE Bar. Das Mövenpick Hamburg verfügt über eine große Lobby mit Sichtmauerwerk sowie einen Saunabereich, der komplett mit einem ruhigen Ruheraum und Erlebnisduschen ausgestattet ist.

 

Elbphilharmonie Hamburg – Großer Saal Die „Symphoniker Hamburg“ spielen: Smetana – Die Moldau Saint-Saens – Violinkonzert Nr. 3 Brahms – 4. Sinfonie Dirigent: Eivind Gullberg Jensen Der norwegische Dirigent Eivind Gullberg Jensen hat schon die Berliner Philharmoniker, das Philharmonische Orchester Oslo und das Königliche Philharmonische Orchester Stockholm, das Sinfonieorchester des Niederländischen Rundfunks im Amster-damer Concertgebouw, das Orchestre de Paris, das Orchestre National de France, das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin, das WDR Sinfonieorchester Köln und das Tonhalle-Orchester Zürich dirigiert. Im Mai 2017 arbeitete er erstmals in der Wiener Staatsoper. Im Januar 2016 leitete er (als kurzfristiger Ein-springer) mit großem Erfolg erstmals die Symphoniker Hamburg. Im April 2017 kehrte er mit Beethoven, Saint-Saëns und Schumann zum Laeiszhalle Orchester zurück. Solist: Adrian Illiescu Ionel Adrian Iliescu ist der 1. Konzertmeister der Symphoniker Hamburg seit 2013. Er errang zahlreiche Preise und Auszeichnungen im In- und Ausland. Konzertauftritte führten ihn durch Deutschland, Frankreich, Italien, England, Peru, Polen und Rumänien. Adrian Iliescu war Konzertmeister bei den Lübecker Philharmonikern von 2004 bis 2010. Von 2010 bis 2013 war er Mitglied der Ersten Geigen beim Stuttgarter Kammerorchester. 2013 kam er als 1. Konzertmeister zu den Symphoniker Hamburg, war zwischenzeitlich stellvertretender 1.Konzertmeister im Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks und ist nun wieder 1. Konzertmeister bei den Symphonikern. Er spielt auf einer Maggini Violine von 1604. Konzertbeginn: 15.30 Uhr (vorbehaltlich Änderungen)
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK