Kostenfreie Beratung & Buchung: 0800 – 25 20 25 05
folgen Sie uns auf facebook Reisebüro Login

Reisefinder

 

Aktuelle Reisekataloge 2020

Kostenlos anfordern oder blättern

Kataloge

Hamburg - Konzert in der Elbphilharmonie - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
S20-124-01
Termin:
16.06.2020 - 18.06.2020
Preis:
ab 625,00 € pro Person

Begrüßen Sie mit uns DAS Wahrzeichen Hamburgs – die Elbphilharmonie – und erleben Sie ein Konzert der Spitzenklasse. Das 110 Meter hohe Konzerthaus, direkt in der Hamburger Hafencity, zählt zu den 10 besten Konzerthäusern der Welt. Der gläserne Neubau besticht durch seine Architektur und beherbergt zudem ein Hotel. Die Plaza, eine großzügige Plattform, ist öffentlich zugänglich, ein unvergessliches Erlebnis. Natürlich wird auch die Stadt Hamburg nicht zu kurz kommen, eine Stadtrundfahrt ist bereits in Ihrer Reise enthalten. Überzeugen Sie sich von der unvergleichlichen Akustik und sichern Sie sich gleich Ihren Platz in der Elbphilharmonie.

1

Im 5* Schuy-PREMIUM-Bistro-Bus werden Sie bestens betreut und können sich z.B. bei einem Frühstück an Bord entspannt auf Hamburg und das ganz besondere Programm freuen. Nach der Ankunft unternehmen wir eine Stadtrundfahrt, erfahren Sie alles Wissenswerte über die Stadt von unserer Reiseleitung. Nach dem Zimmerbezug im 4* Hotel Crowne Plaza Hamburg City Alster steht Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung. Vielleicht haben Sie ja schon Ihr Lieblingslokal entdeckt? Gerne geben wir Ihnen auch einen passenden Tipp.

2

Nach dem reichhaltigen Frühstück im Hotel steht Ihnen der Tag zur freien Verfügung und Sie können sich mit Ruhe auf den Höhepunkt der Reise vorbereiten. Am Abend bringt Sie der Bus unmittelbar an das einzigartige Konzerthaus, welches schon heute zu den 10 besten Konzerthäusern der Welt zählt. Erleben Sie ein Konzert-Erlebnis der besonderen Art im großen Saal. Nach der Vorstellung bringt Sie unser Team zurück zum Hotel.

3

Stärken Sie sich mit einem leckeren Frühstück und nutzen Sie noch etwas Zeit zur freien Verfügung, bevor wir Hamburg wieder verlassen. Mit dem gewohnt guten Verwöhnservice dürfen Sie sich auch auf der Heimreise gut betreut fühlen und so am Ende dieser besonderen Reise am Abend wieder die Ausgangsorte erreichen.

  • Reise im 5* Schuy-PREMIUM-Bistro-Bus mit Stewardess-Service und Reiseleitung
  • 2x Übernachtung im 4* Hotel Crowne Plaza Hamburg City Alster
  • alle Zimmer mit Bad/Dusche, WC, TV, Safe und WLAN
  • 2x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1x Stadtrundfahrt in Hamburg mit örtlicher Reiseleitung
  • 1x Konzertkarte in der Kat. 1 am 17.06.2020 um 20.00 Uhr
  • Kultur- und Tourismustaxe der Stadt Hamburg
     

4* Hotel Crowne Plaza Hamburg City Alster

Details
  • ÜF
    625,00 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • EZ- Zuschlag
    129,00 €

4* Hotel Crowne Plaza Hamburg City Alster

Das 4* Hotel Crowne Plaza Hamburg City Alster befindet sich in zentraler Lage, direkt an der Außenalster und wenige Gehminuten vom Zentrum entfernt. Die Standardzimmer sind mit einem Queen Size Bett (1,55 m x 2,00 m) oder King Size Bett (1,80 m x 2 m) sowie interaktivem TV-Entertainment-System, Safe, Schreibtisch, Badezimmer mit Badewanne und integrierter Dusche ausgestattet. Kostenfrei wird Ihnen in jedem Zimmer zusätzlich Bügeleisen, Bügelbrett, Kaffee- oder Teezubereitung sowie WLAN Internetzugang zur Verfügung gestellt.Das Hotel umfasst 2 Restaurants, wovon eines über eine Bar verfügt. Zu den weiteren Annehmlichkeiten gehören ein Fitnessraum, 8 Konferenzräume und ein rund um die Uhr geöffnetes Business Center.

Veranstaltung am 17.06.2020, 20.00 Uhr, Elbphilharmonie, Großer Saal Chor und Orchester St. Michaelis / Jörg Endebrock Schumann: Das Paradies und die Peri Schumanns weltliches Oratorium "Das Paradies und die Peri" basiert auf einer persischen Sage, in der ein gefallener Engel, eine Peri, nur ins Paradies zurück kann, wenn sie "des Himmels liebste Gabe" mitbringt. Das Werk, das oratorische, opern- und liedhafte Züge in orientalischem Ambiente vereinigt, scheint ebenso zwischen den Welten zu schweben wie seine Protagonistin. Die Peri, deren Geschichte Schumann dem Epos Lalla Rookh von Thomas Moore entnahm, ist nämlich zugleich irdischer wie himmlischer Abstammung. Im Verlauf der Handlung versucht sie Zutritt zum Paradies zu erlangen, das ihr aufgrund ihrer Herkunft eigentlich verschlossen bleiben müsste. Der Chor des "Michel" ist ein fester Bestandteil des Hamburger Kulturlebens und wird von Januar 2020 an von Jörg Endebrock geleitet. Die gut 90 Sängerinnen und Sänger des traditionsreichen Chors der Hauptkirche St. Michaelis treten nicht nur regelmäßig in Gottesdiensten, sondern auch in Konzerten außerhalb der Kirche auf. Zum festen Repertoire zählen dabei die großen Passionen und Chorwerke von Bach, Händel und Mendelssohn Bartholdy aber auch Werke zeitgenössischer Komponisten. Fester musikalischer Partner des Chors ist das Orchester St. Michaelis, das aus Mitgliedern des Philharmonischen Staatsorchesters Hamburgs und des NDR Elbphilharmonie Orchesters besteht. Besetzung: Chor St. Michaelis Orchester St. Michaelis Rachel Harnisch Sopran Katja Stuber Sopran Gerhild Romberger Alt Sebastian Kohlhepp Tenor Matthias Winckhler Bass Leitung Jörg Endebrock Programm Robert Schumann Das Paradies und die Peri op. 50 für Solostimmen, Chor und Orchester Programmänderung vorbehalten!
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK