folgen Sie uns auf facebook
Beratung & Buchung: 06431 - 77 80 53 0

Reisefinder

 

Der Aktuelle Katalog

Kostenlos anfordern oder blättern

Kataloge

Glanzlichter Südpolens: Breslau, Krakau und das Riesengebirge - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
P17-155-01
Termin:
29.08.2017 - 05.09.2017
Preis:
ab 1135,00 € pro Person

1

Anreise nach Breslau zum gebuchten 4*Hotel Scandic am Rande der Altstadt.

2

Bei einer Rundfahrt lernen wir das „preußische“ Breslau um 1900 kennen. Der anschließende Rundgang beginnt auf der Oderinsel, auch Dominsel genannt, der historischen Keimzelle Breslaus. Unser besonderes Interesse verdient der Dom mit Werken von Erlach und der Bernini-Schule. Abendessen im historischen Schweidnitzer Keller, bekannt seit über 700 Jahren. Nach dem gemeinsamen Abendessen bieten wir noch einen Besuch der Wasserspiele an der Jahrhunderthalle an (eventuell mit öffentlichem Verkehrsmittel). Die Jahrhunderthalle zählt übrigens seit 2006 zum UNESCO-Welterbe.

3

Der Vormittag steht Ihnen für eigene Unternehmungen in Breslau zur freien Verfügung. Gegen ca. 13:00 Uhr Fahrt nach Krakau. Nach dem Zimmerbezug unternehmen wir am späten Nachmittag einen Spaziergang durch die Krakauer Altstadt, die nach ihrem mittelalterlichen Bauplan erhalten blieb: Hauptmarkt mit Tuchhallen, Marienkirche, Collegius Maius. Abendessen in einem Restaurant in der Altstadt. Während des Aufenthaltes in Krakau wohnen Sie im gepflegten 4*-Hotel „Holiday Inn Kraków City Center“. Der Marktplatz, das Königsschloss und die Geschäftsstraßen sind in wenigen Gehminuten zu Fuß zu erreichen.

4

Wir besichtigen das Königsschloss Wawel, ehemals Residenz der polnischen Könige. Anschließend Besuch der benachbarten Kathedrale mit 18 Kapellen, wertvollen Reliquien, liturgischen Geräten und Königsinsignien. Der Nachmittag bleibt frei für eigene Unternehmungen. Unsere Reiseleiterin ein Besichtigungsprogramm in Krakau an. Wer möchte, begleitet den Reiseleiter in die Stollen des eindrucksvollen Salzbergwerks in Wieliczka (Groß Salze). Teilnehmerpreis inkl. Busfahrt, Eintritt und geführtem Rundgang € 25,-.

5

Am Vormittag unternehmen Sie einen Spaziergang durch das jüdische Stadtviertel Kazimierz, vielen bekannt als Schauplatz von „Schindlers Liste“. Der Nachmittag bleibt frei für eigene Unternehmungen. Wer möchte, begleitet den Reiseleiter zur Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau (pro Person € 35,--). Am Abend erwartet uns ein typisches Abendessen mit Klezmer-Musik im Restaurant.

6

Heute besuchen wir die Friedenskirche in Schweidnitz - heute UNESCO Weltkulturerbe. Unser nächstes Ziel ist der ehemalige Landsitz des preußischen Generalfeldmarschalls von Moltke, Kreisau (Krzyzowa). Weiterfahrt zu unserem Hotel in Schreiberhau (Szklarska Poreba) im Riesengebirge. Das gepflegte 3*-Hotel Sasanka bietet einen angenehmen Aufenthalt und eine gute, landestypische Küche.

7

Heute unternehmen wir eine große Rundfahrt durch das Riesengebirge. Unser nächstes Ziel ist Grüssau (Krzeszów) mit dem Zisterzienserkloster und der Abteikirche, die durch den schlesischen Barock und die zahlreichen Fresken besticht. Die Rundfahrt führt weiter Krummhübel (Karpac), den Luftkurort am Fuße der Schneekoppe. Eine besondere Sehenswürdigkeit erwartet uns mit der Wang-Kapelle, eine norwegische Holzkirche. Weiter führt Sie die Fahrt nach Agnetendorf (Jagniątków) zum Besuch der Villa Wiesenstein, einst Wohnsitz von Gerhart Hauptmann und zu seinen Lebzeiten ein Treffpunkt für Künstler aus der Umgebung. Zum Abschluss unserer Rundfahrt im Riesengebirge unternehmen wir einen Spaziergang (Hin- und Rückweg ca. 60 Min.) zum höchsten Wasserfall im polnischen Teil des Riesengebirges. Rückfahrt zum Hotel, Abendessen und Übernachtung.

8

Rückreise. (Programmänderungen vorbehalten)

 


 

 

 

  • Reise im exklusiven Schuy-Bistro-Bus mit Stewardess-Service und Reiseleitung
  • Haustürabholung und Fahrt zum nächstgelegenen Zusteigeort bis 25 km inkl.
  • Sektfrühstück am Anreisetag
  • 2x Übernachtung mit Frühstücksbuffet in Breslau im 4*-Hotel „Scandic Wroclaw“
  • 1 x Abendessen im Hotelrestaurant am Ankunftstag
  • 1 x Abendessen im Schweidnitzer Keller in Breslau
  • 3x Übernachtung mit Frühstücksbuffet in Krakau im ausgezeichneten 4*-Hotel „Holiday Inn“ in der Innenstadt von Krakau
  • 1 x Abendessen einem Restaurant in der Altstadt von Krakau
  • 1 x 3-Gang-Abendessen in einem jüdischen Restaurant in Krakau mit Klezmer Musik
  • 2x Übernachtung mit Halbpension in Schreiberhau im 3*-Hotel Sasanka
  • Führungen und Besichtigungen lt. Programm inkl. der anfallenden Eintrittsgelder
  • kunsthistorische Reiseleitung, ergänzt durch örtliche Stadtführer
  • Informationsmaterial zur Reise
     

Glanzlichter Südpolens

  • Doppelzimmer
    1135,00 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • EZ-Zuschlag
    250,00 €
  • Ausflug Salzbergwerk
    25,00 €
  • Gedenkstätte Auschwitz
    35,00 €
  • Vorbestellung Bonjour Frühstück
    4,50 €
  • Vorbestellung Muntermacher Frühstück
    6,95 €