folgen Sie uns auf facebook
Beratung & Buchung: 06431 - 77 80 53 0

Reisefinder

 

Der Aktuelle Katalog

Kostenlos anfordern oder blättern

Kataloge

Emilia Romagna - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
S19-180-01
Termin:
24.09.2019 - 29.09.2019
Preis:
ab 589,00 € pro Person

Erleben Sie die Emilia Romagna von der schönsten Seite. Herrliche Sandstrände, ein mildes Klima und ganz viel Kultur erwarten Sie auf dieser Reise. Genussvolle italienische Lebensart von Ravenna bis Faenza. Die Adriaküste mit ihren flachen Sandstränden sowie ein landschaftlich reizvolles Hinterland garantieren einen abwechslungsreichen Urlaub. Liebevoll restaurierte Renaissancestädte und die kleinste und zugleich älteste noch bestehende Republik der Welt gehören zu den Kulturschätzen zwischen Apennin und Adria. Erleben Sie mit uns die vielen schönen Gesichter der Emilia Romagna und genießen Sie ein paar wundervolle Tage in dieser herrlichen Landschaft.

1

Anreise Rimini. Erleben Sie während der Anreise die Annehmlichkeiten des Schuy-Bistro-Busses und lassen Sie sich doch mal mit einem leckeren Frühstück während der ersten Morgenstunden an Bord verwöhnen. Vorbei an Mailand und Bologna erreichen wir am Abend unser Hotel in Rimini an der italienischen Adria. Nach dem Zimmerbezug im 4* Hotel Ferretti Beach werden wir zum Abendessen erwartet. Wie wäre es anschließend mit einem ersten Strandspaziergang?

2

Bologna. Nach dem Frühstück fahren wir nach Bologna, der Hauptstadt der Emilia Romagna. Bei einer Stadtführung werden Ihnen die Sehenswürdigkeiten der ältesten Universitätsstadt Italiens mit dem längsten Arkadengang der Welt und der größten Altstadt Italiens gezeigt. Mittelpunkt der Stadt ist die Piazza Maggiore. Hier befinden sich neben der Basilika di San Petrino auch schöne mittelalterliche Paläste und der Neptunbrunnen. Nehmen Sie sich Zeit durch das Schlaraffenland rund um die Piazza della Mercanzia zu bummeln. Rückfahrt zu unserem Hotel in Rimini, Abendessen und Übernachtung.

3

Ravennna & Nachmittag Freizeit Rimini. Der heutige Ausflug nach Ravenna ist sicherlich ein Höhepunkt der Reise. In Ravenna sehen Sie die wichtigsten Baudenkmäler aus der gotischen und byzantinischen Zeit. Spuren aus den Zeiten des Untergangs des römische Kaisertums, der Gründung des ersten Germanenreichs, der sechzigjährigen Herrschaft der Ostgoten und der 200 Jahre andauernde Herrschaft der Byzantiner, die sich in einmaligen Bau – und Kunstwerken widerspiegeln! Weltberühmt ist Ravenna vor allem für die ältesten noch vollständig erhaltenen Wandmosaiken. Sie besichtigen die Basilika San Vitale, die von Kunstkennern als das „Wunder von Ravenna“ bezeichnet wird. Auch die Innenstadt glänzt mit einer Fülle mittelalterlicher Bauten und die historische Weinstube der „Enoteca regionale“ ist allemal einen Besuch wert. Rückfahrt am frühen Nachmittag und Zeit zur freien Verfügung in Rimini.

4

Faenza, Brisighella & Dozza. Mit unserer Reiseleitung unternehmen wir heute einen Ausflug in das Herz der Emilia Romagna und fahren zunächst nach Faenza, das weithin für seine Keramiken bekannt ist und über ein berühmtes Keramikmuseum verfügt. Weiterfahrt in die nördlichen Ausläufer der Bergwelt des Apennin nach Brisighella. Dieser malerische Marktflecken mit knapp 10.000 Einwohnern befindet sich am Eingang des Lamone-Tals und ist ein bedeutendes Landwirtschaftszentrum für die Umgebung. Nach einem kurzen Aufenthalt in Brisighella geht es weiter nach Imola. Imola ist weithin wegen der dort befindlichen Rennstrecke bekannt. Die Stadt selbst bietet jedoch auch eine interessante Altstadt mit Bauten aus Renaissance und Barock. Den Abschluss des Tages bietet ein Besuch in Dozza, unweit des Castel San Pietro Terme. Dort finden sich an den Wänden der historischen Bauten Bilder zeitgenössischer Maler sowie eine Burg aus dem 15./16. Jahrhundert. Im Inneren befindet sich eine weithin bekannte "Enoteca" und dort besteht die Möglichkeit, sich einen Überblick über die Weine der Region Emilia-Romagna zu verschaffen. Zurück im Hotel werden wir zum Abendessen erwartet.

5

San Marino & Nachmittag Freizeit Rimini. Nach dem Frühstück steht der Besuch von San Marino, der kleinsten und ältesten Republik der Welt auf dem Programm. Drei Stadtburgen, ein Komplex mittelalterlicher Gebäude und Kirchen, enge verschlungene Gassen, allerlei Restaurants und Cafés prägen das typische Flair der kleinen Hauptstadt. Auf dem Gipfelkamm des Monte Titano gelegen, bietet sich ein atemberaubender Ausblick. Und auch heute bleibt noch genügend Zeit, den Nachmittag am Strand zu genießen!

6

Rückreise. Nach unserem letzten reichhaltigen Frühstück vom Buffet heißt es leider Abschied nehmen von der toskanischen Küste und wir starten wieder durch die schöne Schweiz in Richtung Heimat. Ankunft am Abend in den Ausgangsorten.





 

  • Reise im Schuy-Bistro-Bus mit Stewardess-Service und Reiseleitung
  • 5x Übernachtung im 4* Hotel Ferretti in Rimini (Landeskatgorie)
  • alle Zimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • 5x italienisches Frühstücksbuffet
  • 5x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • 5x Getränke zum Abendessen (¼ l Wein oder Bier, ½ l Wasser)
  • Stadtführung Bologna
  • geführter Ganztagesausflug „Faenza, Brisighella & Dozza“
  • Weinprobe mit kleinem Imbiss im malerischen Weinort Dozza
  • Ausflug Ravenna mit örtlicher Führung
  • Ausflug San Marino mit örtlicher Führung
  • Kurtaxe
     

4* Hotel Ferretti in Rimini

Details
  • Halbpension
    589,00 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • EZ-Zuschlag
    89,00 €
  • Zuschlag DZ Alleinnutzung
    138,00 €

4* Hotel Ferretti in Rimini

Das 4* Hotel Ferretti Beach begrüßt Sie am langen Sandstrand von Rimini, etwas zurückversetzt, aber nur durch die Küstenstraße vom Strand getrennt. Das Hotel verfügt über Restaurant, Außenpool und ein Wellnesscenter (gegen Aufpreis). Die hellen freundlichen Zimmer verfügen über Klimaanlage, Telefon, TV, Bad oder DU/WC, Haartrockner, Balkon und kostenloses WLAN in allen Bereichen. Ein Frühstücksbuffet mit frischem Obst, hausgemachten Backwaren und Bio-Produkten wird täglich bereitgestellt. Im Restaurant werden Ihnen Gerichte aus der regionalen und internationalen Küche serviert.

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK