Angebot merken

Radreise

Uckermark - Templin/Brandenburg

Busreise
Busreise

Radreisen
Kurz- & Erlebnisreisen

Deutschland

Ihre Highlights

  • Radeln durch Naturpark und Biosphärenreservat
  • Lunchpaket für unterwegs

Nächster Termin:

 17.09. - 21.09.2021 (5 Tage)

Eine der schönsten Radrouten in Brandenburgs Norden erwartet Sie! Radfahren in der Uckermark, das bedeutet: Radeln entlang weiter Felder, grüner Wiesen, tiefer Wälder und wunderschöner Seen. Auf überwiegend ebenen Strecken werden Sie die abwechslungsreiche Landschaft erkunden und ab und an durch sanfte Hügel die Umgebung aus anderen Perspektiven wahrnehmen. Unser Rad-Reiseleiter verspricht Ihnen schon heute: „An allen Tagen werden die Gäste viel über die Tier- und Pflanzenwelt erfahren und darüber hinaus viel zur Region, Geschichte und den Menschen der Uckermark!“.

Tag 1 Anreise nach Templin

Mit dem 5* Bistro-Bus und Ihrem Fahrrad im Gepäck geht es am Morgen in Richtung Brandenburg. Starten Sie den Tag mit einem leckeren Frühstück im Bord-Bistro und freuen Sie sich auf die Ankunft in unserem Hotel am Nachmittag. Bevor wir uns zum gemeinsamen Abendessen treffen, bleibt Ihnen noch Zeit, das Hotel, die Anlage und den See zu erkunden.

Tag 2 Schloss Boitzenburg / Weiten der Uckermarck

Nach dem Frühstück im Hotel sind wir startklar für den ersten Ausflug mit unserem Rad-Reiseleiter. Im Nordosten von Templin fahren wir auf einem einstigen Bahndamm, der von den Sowjetis demontiert und später zu einem wunderschönen Radweg ausgebaut wurde. Über die Knehdeneralpen weiter nach Metzelthin erleben Sie die Weiten der Uckermark. Am Strand vom Warthersee rasten wir und lassen uns von der Ruhe und Schönheit entzücken. Gegen Mittag kommen wir in Boitzenburg an, wo neben dem herrlichen Schloss auch der Marstall mit seiner Schokoladenfabrik und der eigenen Bierbrauerei einlädt. Von hier aus geht es dann langsam zurück über Klaushagen und Jacobshagen, zwei Dörfern mit regional typischem Charme.

Tag 3 Biosphärenreservat Schorfheide Chorin

Mit unserem Rad-Reiseleiter radeln wir heute parallel zum Lübbesee, entlang an wunderschönen Waldwiesen, über das Hammerfließ bis in die Weiten der Schorfheide. Auf diesem Weg durchfahren wir die abgelegenen und verträumten Waldarbeiterdörfer Libbesicke und Reihersdorf im einstigen Staatsjagdgebiet der politisch Mächtigen. Zwischen dem Wucker- und Döllnsee stehen wir auf der Ruine von Carinhall. Von dort aus radeln wir nach Gollin zur Pause mit einer Einkehrmöglichkeit. Der Rückweg führt über Petersdorf, einem Dorf mit einer historisch interessanten Dorfchronik. Nach dem Örtchen Ahrensdorf geht es zurück nach Templin.

Tag 4 Naturpark Uckermärkische Seen

Heute entführt uns unser Reiseleiter auf dem Radweg nach Gandenitz. Hier durchfahren wir eine wunderschöne Kirschenallee, vorbei an bunten Feldern, auf denen Kraniche zuhause sind. Das „Kirchlein im grünen" ist eine überregional bekannte Kirche, die uns in Altplacht erwartet. Weiter geht es dann über Densow zum Künstlerdorf Annenwalde (Möglichkeit zum Einkehren). Ausgeruht fahren wir über Beutel weiter nach Röddelin, das stark von der ehemaligen Besatzungszone geprägt wurde. Zurück entlang am Röddelinsee fahren wir nach Templin ins Zentrum, wo noch Zeit für ein Eis oder einen Kaffee ist.

Tag 5 Heimreise

Am Morgen stärken wir uns ein letztes Mal mit einem reichhaltigen Frühstück. Freuen Sie sich auf eine entspannte Heimfahrt mit Schuy-Verwöhnservice an Bord.

Die Radtouren beginnen um 09:00 Uhr und enden um ca. 16:00 Uhr wieder am Hotel. Die Streckenlänge liegt jeweils zwischen 40 km und 50 km pro Tour.

  • Reise im 5* Schuy-Bistro-Bus mit Stewardess-Service und Reiseleitung
  • Radtransport im Schuy-Bikeliner
  • 4x Übernachtung im 3* Superior Ahorn Seehotel in Templin
  • alle Zimmer mit Bad o. Du/WC, Föhn, TV, Wlan
  • 4x reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Waffel- und Eierstation
  • 3x vielfältiges, umfangreiches Abendbuffet
  • 1x Grillbuffet im Biergarten oder Kaminstube des Hotels
  • 3x abwechslungsreiches und vitales Lunchpaket für unterwegs
  • Rad-Reiseleitung auf allen Rad-Etappen
  • Radwanderkarte pro Person
  • 2x Tanzabend an der SeaBar im Hotel
  • Freizeitprogramm und Abendentertainment im Hotel
  • Nutzung des Hotel-Innenpools und Fitnessraums
  • Kurtaxe

Leihfahrräder:

E-Bike „SCHUY“

Räder mit elektrischer Tretunterstützung und Satteltaschen

ca. 70 - 100 km Reichweite (je nach Fahrweise)

Testmöglichkeit für einen Tag vor der Reise inklusive

€ 125,-

weitere Informationen

IHR HOTEL

3* Superior Ahorn Seehotel Templin

Das Hotel liegt ruhig inmitten eines 33 ha großen Areals, direkt am Ufer des Lübbesees. Es ist ideal für Aktiv- und Erholungsurlaub. Es erwartet Sie ein grenzenloses Radvergnügen durch die Wälder der Uckermark und in der Buchheide. Im Hotel sorgt ein 1500 m² großer Wohlfühlbereich mit finnischer Sauna, Kräuter-Sanarium, Fitnessraum, Massage- und Kosmetikangeboten sowie dem 25 x 12 m großen Innen-Pool für Ihre Erholung. Die komfortablen Zimmer verfügen über Badewanne oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, Safe, Wlan, Telefon und Flatscreen-TV mit Radio.

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
17.09. - 21.09.2021 (Templin - Radreise)
5 Tage
Doppelzimmer DU/WC, Laut Ausschreibung
Belegung: 2 Personen
759,00 €
17.09. - 21.09.2021 (Templin - Radreise)
5 Tage
Einzelzimmer DU/WC, Laut Ausschreibung
Belegung: 1 Person
818,00 €