Angebot merken

Reich an Schätzen, Rad­we­gen, High­lights: Bien­venue im Rad­ler­pa­ra­dies!

Genussradeln im Elsass

Busreise
Busreise

Radreisen
Kurz- & Erlebnisreisen

Deutschland

Ihre Highlights

  • Wohnen an der Weinstraße und in Straßburg
  • Umfangreiches Inklusivprogramm

Nächster Termin:

 27.05. - 31.05.2022 (5 Tage)

Im Elsass dreht sich alles um den guten Geschmack: herzhaftes Essen, hochwertige Weine, abwechslungsreiche Landschaft und gemütliche Lebensart.

Erleben Sie eine gemütliche Radtour von Weindorf zu Weindorf. Ihre Tour beginnt in Rouffach und schlängelt sich auf schönen Radwegen Richtung Norden über Riquewihr, Ribeauvillé, Colmar, Obernai und abschließend nach Straßburg. Genießen Sie diese Radtour durch Weinberge und pittoreske Dörfer. Dabei kommt die hochwertige Kulinarik der Region nicht zu kurz!

Tag 1Anreise nach Colmar - Rouffach

Beginnen Sie den Tag mit einem Frühstück im 5* Schuy-Bikeliner-Bus auf unserem Weg in das schöne Elsass. Ihre Fahrräder reisen sicher im Schuy-Fahrradanhänger mit. Gegen Mittag erreichen wir Colmar. Hier begrüßt Sie unser Reiseleiter zu einem geführten Stadtrundgang. Danach haben Sie noch freie Zeit. Anschließend Fahrt nach Rouffach zu unserem 3* Hotel Domaine de Rouffach. Vor dem gemeinsamen Abendessen haben Sie Gelegenheit zu einem Bummel durch den hübschen Ort.

Tag 2Kaysersberg - Ribeauvillé - Barr (ca. 43 km )

Nach dem Frühstück begrüßt Sie unser Rad-Reiseleiter und Sie radeln entlang der „Route du Vin” durch die bekannten Weinlagen von Riquewihr, Ribeauvillé und Barr. Kurz vor der Ankunft in Riquewihr Fotostopp mit herrlicher Aussicht auf das umliegende Weingebiet. Riquewihr zählt zu den schönsten Dörfern Frankreichs. Von hier geht es auf malerischen Wegen weiter Richtung Ribeauvillé und Barr. Aus der Ferne können Sie die Hochkönigsburg, die mächtigste Burg im Elsass aus dem 12. Jahrhundert, bestaunen. In Dambach-la-Ville legen wir einen Stopp ein. Hier machen Sie eine Weinprobe in der Domäne der Familie Ruhlmann. Ziel Ihrer heutigen Tagesetappe ist Barr. Zurück im Hotel wird Ihnen am Abend ein 5-Gang-Menü im Michelin-Restaurant von Philippe Bohrer serviert.

Tag 3Südliche Elsässer Weinstraße (ca. 41 km)

Gestärkt vom Frühstück starten wir zu unserer heutigen Tour südlich der Elsässer Weinstraße. Der Tag ist ganz dem Thema Wein gewidmet. Die Radstrecke führt größtenteils durch die Weinstraße. An den verschiedenen Haltepunkten erfahren Sie von Ihrem Rad-Reiseleiter mehr über den Anbau der kostbaren Reben. Bei einer Weinprobe in Kientzheim lernen Sie die Vielfalt der elsässischen Weine kennen. Anschließend radeln Sie weiter zum idyllischen Kaysersberg, dem Geburtsort von Albert Schweitzer. Bummel Sie hier durch die malerische Altstadt. Rückfahrt zum Hotel zum Abendessen und Übernachtung.

Tag 4Obernai - Straßburg (ca. 41 km)

Nach dem Frühstück bringt Sie unser Bus nach Obernai. Der pittoreske Ort ist für seinen Renaissance-Marktplatz mit dem typischen „Sechs-Eimerbrunnen” aus dem Jahr 1579 bekannt. Bummel durch die verträumten Gassen. Anschließend radeln Sie zum nördlichen Teil der Weinstraße Richtung Holtzheim. Bei Soultz-les-Bains stoßen Sie auf den Radwanderweg am Bruche-Kanal, der einst angelegt wurde, um die Steine für die Stadtbefestigung von Straßourg in die Stadt zu schaffen. Entlang des Kanals und vorbei an schmucken Dörfchen erreichen Sie die Europastadt. Abendessen in einem traditionellen Restaurant und Übernachtung im 4* Hotel Hilton in Straßburg.

Tag 5Straßburg - Heimreise

Am Vormittag entdecken Sie auf einer Stadtführung die Altstadt, den eindrucksvollen Münster und das pittoreske Gerberviertel „Petite France”. Mit den Rädern im Gepäck treten Sie anschließend die Heimreise an.

  • Reise im 5* Schuy-Bikeliner-Bus mit Stewardess-Service und Reiseleitung
  • Radtransport im Schuy-Fahrradanhänger
  • 3x Übernachtung im 3* Hotel Domaine de Rouffach (Landeskategorie)
  • 1x Übernachtung im 4* Hotel Hilton in Straßburg (Landeskategorie)
  • alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, TV, Telefon etc.
  • 4x reichhaltiges Frühstücksbuffet in den Hotels
  • 2x Abendessen im 3* Hotel Domaine de Rouffach
  • 1x Abendessen als 5-Gang-Menü im Michelin Restaurant von Philippe Bohrer
  • 1x Abendessen in einen traditionellen Restaurant in Straßburg mit typisch Elsässer Sauerkrautplatte
  • Altstadtführung in Colmar
  • Fahrt im Minizug druch die Weinberge inklusive Weinprobe
  • Rustikales Picknick
  • Besuch bei einem Winzer inklusive Weinprobe
  • Stadtführung in Straßburg
  • Radtouren und Transfers wie im Reiseablauf beschrieben
  • Rad-Reiseleitung auf allen Rad-Etappen
  • Kurtaxe

Leihfahrräder:

„SCHUY“ E-Bike

Räder mit elektrischer Tretunterstützung und Satteltaschen

ca. 70 - 100 km Reichweite (je nach Fahrweise)

Testmöglichkeit für einen Tag vor der Reise inklusive

€ 75,-

Die Touren sind meist auf verkehrsarmen Strecken und Radwegen mit ebenem Charakter. In den Weinbergen ist das Gelände hügelig mit kleineren, sanften Anstiegen/Abfahrten.

weitere Informationen

IHRE HOTELS

Das 3* Hotel Domaine de Rouffach an der elsässischen Weinstraße bietet einen beheizten Innenpool, Infrarotkabine, Whirlpool, ein Gourmetrestaurant von Philippe Bohrer und eine Brasserie de Julien. Die Zimmer verfügen über Bad oder DU/WC, TV, Föhn und Telefon.

Das 4* Hotel Hilton in Straßburg erwartet Sie nahe dem Europäischen Parlament. Die modernen, klimatisierten, schallisolierten Zimmer im Hotel bieten Blick auf das Parlament oder das Straßburger Münster.

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
27.05. - 31.05.2022 (Elsass - "Genussradeln")
5 Tage
Doppelzimmer DU/WC, Laut Ausschreibung
Belegung: 2 Personen
899,00 €
27.05. - 31.05.2022 (Elsass - "Genussradeln")
5 Tage
Einzelzimmer DU/WC, Laut Ausschreibung
Belegung: 1 Person
1.039,00 €