Angebot merken

Von den Bergen zum blauen Meer!

Andorra & Costa Brava mit Barcelona

Busreise
Busreise

Neue Reisen/Zusatztermine
Rund- & Studienreisen

Frankreich

Ihre Highlights

  • Tolle 4* Hotels in Andorra und an der Costa Brava
  • Kulinarische Spezialitäten
  • Fahrt mit der Zahnradbahn Val de Nuria

Nächster Termin:

 14.06. - 23.06.2023 (10 Tage)

Grandiose Naturschauspiele, Hochgebirge, wilde Küsten und unverfälschte Landschaften erwarten Sie. Andorra, das kleine Juwel zwischen Spanien und Frankreich, ist in seinen Ausmaßen zwar bescheiden, aber groß in seiner landschaftlichen und kulturellen Vielfalt. Der besondere Reiz liegt in der imposanten Gebirgslandschaft der Pyrenäen, in der Üppigkeit von Flora und Fauna und den beeindruckenden Zeitzeugen und Kunstwerken Romanischer Architektur. Welch einen Kontrast zu dem beschaulichen Leben in den Bergen bildet das geschäftige Treiben an der Küste der Costa Brava. Entdecken Sie verträumte Fischerdörfer und die vielen versteckten Buchten, lange Sandstrände u.v.m. Im Gegensatz zu dieser landschaftlichen Vielfalt steht die Hauptstadt Kataloniens, Barcelona. Im Mittelpunkt städtischen Lebens: Die Rambla, der 1.200 m lange Flanier-Boulevard zwischen Placa de Catalunya und Kolumbus-Denkmal mit seinen Märkten, Folklore-Künstlern und dem grandiosen Opernhaus. Geniale Architekten der Moderne, allen voran Antoni Gaudí, drückten der Stadt ihren Stempel auf. Mit dieser Rundreise haben wir für Sie ganz besondere Ziele in einzigartiger Kombination mit tollen Highlights, ausgesuchten noblen 4* Hotels und einem schönen Programm zusammengestellt.

Tag 1 Anreise nach Frankreich: Im 5* Schuy-Bistro-Bus können Sie als Auftakt für diese besondere Reise mit einem guten Frühstück in den Tag starten. Gut umsorgt und mit genügend Zwischenpausen erreichen wir Lyon, wo wir bereits zum Abendessen und zur Zwischenübernachtung erwartet werden.

Tag 2 Lyon - Carcassonne - Andorra: Heute ist unser erstes Ziel Carcassonne, dessen Oberstadt von einem doppelten Mauerring umgeben ist. Das Städtedenkmal gilt als Europas größte Festungsstadt des Mittelalters. Nach einer geführten Stadtbesichtigung fahren wir am Nachmittag weiter in das kleine Fürstentum Andorra – hoch in den Pyrenäen gelegen. Am Abend erreichen wir unser 4* Hotel in Andorra, welches Sie mit einem Begrüßungscocktail und Andorrianischen Tapas-Spezialitäten willkommen heißt. Am Abend bedienen Sie sich am reichhaltigen Abendbuffet.

Tag 3 Bergdorf Os de Civis: Der heutige Ausflug führt Sie in das spanische Bergdorf Os de Civis, das nur über Andorra zu erreichen ist. Bei einem typisch katalanischen Grillfest in familiär rustikaler Atmosphäre verkosten Sie regionale Spezialitäten. Nach einem Spaziergang durch dieses malerische Bergdorf geht es in die schönsten Regionen des Landes wie La Massana oder Ordino, dem „Garten Andorras”. Kurze Spaziergänge, der Halt an reinen Naturquellen und Fotostopps werden bleibende Eindrücke hinterlassen. Abendessen und Übernachtung in unserem 4* Hotel in Andorra.

Tag 4 Wanderung Vall d’Incles: Am Vormittag unternehmen Sie eine geführte leichte Wanderung durch das Vall d’Incles zu einem schön gelegenen kleinen See (einfache Strecke ca. 1 Stunde). Am Nachmittag haben Sie Zeit, das umfangreiche Spa-Angebot des Hotels zu nutzen oder auf Einkaufstour in den zahlreichen Läden der Hauptstadt Andorra la Vella zu gehen. Abendessen und Übernachtung in unserem 4* Hotel in Andorra.

Tag 5 La Seu d’Urgell - Magische Panoramas: Nach dem Frühstück besuchen wir den geschichtsträchtigen Bischofssitz Seu d’Urgell, der in Spanien gleich hinter der Grenze Andorras gelegen ist. Sie erfahren vieles über die kuriose Geschichte Andorras, die eng mit dieser Bischofsstadt verbunden ist. Nach dem Besuch der ältesten romanischen Kathedrale Kataloniens aus dem 12. Jahrhundert schlendern wir durch das romantische mittelalterliche Stadtzentrum, wo uns der wöchentliche Markt einen Einblick in das bunte und quirlige Marktleben gewährt. Im Anschluss begeben wir uns in die grandiose Hochgebirgslandschaft der Pyrenäen. Besonders beeindruckend ist das Panorama am Aussichtspunkt Arcalis im Vall Nord. Zurück im Hotel wird Ihnen am Abend wieder eine leckeres Abendessen serviert.

Tag 6 Das Tal der Träume - Costa Brava: Heute verlassen wir die Bergwelt der Pyrenäen über eine einzigartige Panoramastraße in das typisch katalanische Dorf Ribes de Freser. Hier beginnt Ihre unvergessliche Reise zum „Tal der Träume“. Dieses Naturschutzgebiet, das nur zu Fuß oder mit der Zahnradbahn auf spektakulärer Trassenführung zu erreichen ist, bietet einen Tag voller Entdeckungen. Am Nachmittag führt unser Weg durch die abwechslungs- und vegetationsreiche Natur Kataloniens zur Costa Brava. Nach einem erlebnisreichen Tag erwartet Sie im 4* Hotel Aqua Onbrava ein leckeres Abendbuffet.

Tag 7 Santa Susanna - Barcelona: Nach dem Frühstücksbuffet fahren wir in die Hauptstadt Kataloniens, nach Barcelona. Begrüßung durch unseren Stadtführer zur Stadtbesichtigung. Es gibt viel zu entdecken: Die berühmte Flaniermeile La Rambla mit der großen Markthalle, das Gotische Viertel, weitläufige Plätze wie den Plaça Catalunya, den langen Sandstrand, Gaudis imposante Gebäude wie bspw. die Sagrada Familia und vieles mehr. Gegen Abend Rückfahrt nach Santa Susanna. Abendessen und Übernachtung im 4* Hotel Aqua Onbrava.

Tag 8 Blanes - Tossa de Mar - Costa Brava: Ein Höhepunkt heute: Die Fahrt auf der „Straße der 365 Kurven“, wie die 25 Kilometer zwischen Tossa de Mar und Sant Feliu de Guíxols und Tossa auch genannt werden. Zunächst fahren wir nach Blanes und besuchen den sehenswerten Botanischen Garten „Marimurtra”, der 1921 von dem Deutschen Karl Faust angelegt wurde und über 4.000 verschiedene Pflanzen zeigt. Vom Placa de Caralunja fährt ein Mini-Zug zum Park (Minizug und Eintritt zahlbar vor Ort p.P. € 11,-). Danach geht es weiter nach Tossa de Mar mit Gelegenheit zur Mittagspause und die abenteuerliche Fahrt entlang der „Wilden Küste“ bis nach Sant Feliu beginnt. Nach einem letzten Aufenthalt geht es über die Schnellstraße zurück zum Hotel. Abendessen und Übernachtung im 4* Hotel Aqua Onbrava.

Tag 9 Santa Susanna - Lyon: Heute heißt es leider Abschied nehmen von der Costa Brava; Rückfahrt durch das Rhônetal nach Lyon zur Zwischenübernachtung.

Tag 10 Heimreise: Nach einem letzten Frühstück im Hotel heißt es leider Abschied nehmen. Sie genießen auch auf der Heimreise den gewohnt guten Schuy-Verwöhnservice, sodass wir entspannt und voller schöner Eindrücke am Abend wieder die Ausgangsorte erreichen.

  • Reise im 5* Schuy-Bistro-Bus mit Stewardess-Service und Reiseleitung
  • 1x Übernachtung im 3* Hotel Kyriad Lyon Givors (Landeskategorie)
  • 4x Übernachtung im 4* 4* Hotel Piolets Soldeau Centre Andorra (Landeskategorie)
  • 3x Übernachtung im 4*Superior Aqua Hotel Onabrava in Santa Susanna (Landeskategorie)
  • 6x Frühstücksbuffet in den Hotels
  • 9x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet in den Hotels
  • Begrüßungscocktail mit Tapas in Andorra
  • Verkostung regionaler Spezialitäten und Liköre
  • gesamte Rundreise wie im Reiseverkauf beschrieben
  • Stadtführung in Carcassonne
  • örtliche Reiseleitung in Andorra vom 3. bis zum 5. Tag
  • örtliche Reiseleitung in Spanien vom 7. bis zum 8. Tag
  • Fahrt mit der Zahnradbahn („Tal der Träume")
  • persönliches Bordtagebuch
  • Kurtaxe

weitere Informationen

IHRE HOTELS

Lyon: 3* Hotel Kyriad Lyon Givors

Andorra: 4* Hotel Piolets Soldeau Centre

Santa Susanna: 4*Superior Aqua Hotel Onabrava

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
14.06. - 23.06.2023 (Andorra & Costa Brava mit Barcelona)
10 Tage
Doppelzimmer DU/WC, Laut Ausschreibung
Belegung: 2 Personen
1.249,00 €
14.06. - 23.06.2023 (Andorra & Costa Brava mit Barcelona)
10 Tage
Einzelzimmer DU/WC, Laut Ausschreibung
Belegung: 1 Person
1.498,00 €